Evangelische Kirche in Prösen
Evangelische Kirche in Prösen

Am Aschermittwoch ist alles vorbei

Fasching- und dann kommt die Fastenzeit. Eigentlich ist es die Passionszeit. Passion ist das lateinische Wort für Leiden. Wir denken in dieser Zeit besonders an die Leiden Jesu.

Mit dem Aschermittwoch beginnt die Pas- sionszeit. Diese Zeit dauert 40 Tage. Am Aschermittwoch gehen Menschen in den Gottesdienst, um sich bewusst ein Kreuz aus Asche auf die Stirn zeichnen zu lassen, um sich zu besinnen: Mensch bedenke, von Staub bist du und zu Staub wirst du. Oft nennen wir diese Zeit auch Fastenzeit. Viele Menschen fasten heutzutage. Das bedeutet: Sie verzichten freiwillig auf be- stimmte Nahrungsmittel oder Gewohnhei- ten. In der Fastenzeit geht es nicht um ein Fasten mit dem Ziel Gewicht abzunehmen, das ist ein guter Nebeneffekt. Ziel ist es, freiwillig auf etwas zu verzichten, um mir Gedanken zu machen, was für mich in mei- nem Leben wichtig ist.

In der evangelischen Kirche gibt es jedes

Jahr ein Motto für die Fastenzeit. In diesem Jahr heißt es „Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus“, das soll uns dazu er- muntern, Zukunftsangst und Misstrauen zu überwinden. Ja, denken Sie in dieser Fastenzeit doch mal nach über Glauben, Liebe und ganz besonders über die Hoff- nung „Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus“.

Ich möchte Sie dazu ermuntern, auch in schwierigsten Lebensphasen nicht zu über- sehen, wie viel Verstand, Mut und Können in uns, in unseren Familien, Freundeskrei- sen und Gemeinschaften steckt. Mit Zuver- sicht kann es gelingen, aus Krisen zu lernen und gemeinsam neue Wege zu entdecken. Wir kriegen das schon hin! Kein Grund zu Pessimismus! Gott will, dass wir feiern und fröhliche Menschen sind, aber er schenkt uns auch die Zeit des Nachdenkens. Eine gesegnete Fastenzeit Ihnen: „Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus“.

ord. Prädikant René Herrmann

Rückblicke

Gemeindebrief Dez. 2019, Jan+Febr 2020
2019 Dez 2020 Jan Feb.pdf
PDF-Dokument [8.0 MB]
Gemeindebrief September bis November 2019
DenksteDran 2019_09-11.pdf
PDF-Dokument [11.1 MB]
Gemeindebrief Juli bis August 2019
2019-06-08 DenksteDran.pdf
PDF-Dokument [7.5 MB]
Gemeindebrief März-Mai 2019
Denkste Dran 3-5 2019 final.pdf
PDF-Dokument [4.2 MB]

Hier finden Sie uns:

Pfarramt Prösen

Otto-Fabian Voigtländer

Hauptstr. 40

04932 Röderland

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter

 

03533 8362

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pfarramt Prösen